digitalisierte Kirchenbücher aus Westfalen und Lippe

Cover der DVD

Lipperode und Cappel Edition Detmold Vol. 34

15. Juli 2015 Johanna Senger 0 Comments

Lipperode und Cappel Edition Detmold Vol. 34

Cappel katholisch (1860-1875) und Lipperode evangelisch-reformiert (1840 – 1875) 

Edition Detmold Vol. 34

DVD

Bonn 2009

Die DVD enthält schwarz-weiß Digitalisate von Kirchenbuchduplikaten der evangelisch-reformierten Gemeinde von Lipperode, heute zu Lippstadt gehörend  (PLZ 59558). Die Digitalisate basieren auf Mikrofilmen. Im Einzelfall sind ergänzende Digitalisierungen von den Originalbüchern vorgenommen worden.

Zusätzlich enthalten sind Digitalisate der katholischen Gemeinde von Cappel, welches heute ebenfalls zu Lippstadt gehört. (Nicht verwechseln mit Cappel bei Blomberg.)

Von Lipperode dokumentiert Geburts, Heirats, Sterbe- und Konfirmationseinträge der Jahre 1840-1875.  Zu Cappel sind die Einträge von den Jahren 1860-1875 verfügbar. Die DVDs enthalten neben den Digitalisaten  Erläuterungen zur Orts- und Pfarrgeschichte sowie als Erschließungshilfe Hinweise zum Aufbau und  Inhalt der Kirchenbuchduplikate.

Bis zur Gründung der katholischen Kirchengemeinde Cappel 1860 wurden die katholischen Einwohner im Kirchenbuch der evangelisch-reformierten Gemeinde Lipperode eingetragen.

Dann führte Cappel eigene katholische Kirchenbücher: (1860-1875) P 1 A Nr. 43 und 44.

Auch die Katholiken aus Lipperode wurden seit 1860 dort registriert.


Wenn Sie die DVD erwerben möchten, klicken Sie auf den folgenden Link:
Geneashop-online.de

Previous Post

Next Post

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!